Cookies on the
LGC website
We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we’ll assume that you are happy to receive all cookies on the LGC website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at anytime.
Question markFind out more

Export Sachbearbeiter (m/w)

REF: LUCK2017-19

  • Location:
  • Luckenwalde bei Berlin
  • Salary:
  • competitive
  • Closing Date:
  • 31 Dec 2017

Für das ehemalige Staatsunternehmen LGC mit Hauptsitz in London arbeiten über 2.500 Menschen in 22 Ländern. Mittlerweile privatisiert, gehört LGC zu den führenden Anbietern von zertifizierten Referenzmaterialien, Labordienstleistungen, Kalibriermaterialien und Ringversuchen. Der Standort Luckenwalde bei Berlin ist mit über 140 Mitarbeitern der größte Entwicklungs-, Produktions- und Distributionsstandort chemischer Referenzmaterialien der LGC Gruppe.

Zur Verstärkung unseres Logistik-Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Export-Sachbearbeiter (m/w).


Ihr Job:

  • Sichere und qualitativ hochwertige Durchführung und Kontrolle der relevanten Transport- , Zoll-, Import/Export- und Logistics/ Compliance- Prozesse unter Beachtung der relevanten Normen wie ISO 9001 u.ä.
  • Schriftverkehr mit den Zollbehörden, Begleitung von Zollprüfungen, Erstellung von Zoll- und Risikoberichten sowie Bearbeitung anfallender Reklamationen und Überprüfung der Frachtrechnungen
  • Mitwirkung bei der Umsetzung eines Zollkonzepts sowie bei der Durchführung und Überwachung der Zollverfahren, Beurteilung von allgemeinen und steuerrechtlichen Fragestellungen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Anweisungen und Prozessbeschreibungen, Sicherstellung des regelmäßigen Reportings & Monitorings (KPI) und Durchführung von Prozess-Optimierungen

Ihre fachlichen Merkmale:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. Speditionskaufmann/ -frau oder ähnlich) und möglichst erste einschlägige Erfahrung in vergleichbaren Funktionen
  • Idealerweise Erfahrung in der Transport- und Zollabwicklung mittels „ATLAS“ sowie dem Schnittstellenprogram „Format“ (oder ähnlichen Schnittstellenprogrammen)
  • Praktische Erfahrung mit ERP-Systemen, MS Office Kenntnisse
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre persönlichen Merkmale

  • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit,
  • Sorgfältige und vorausschauende Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit und Eigeninitiative
  • Hohe analytische Kompetenz und unternehmerisches Denkvermögen

Unser Stoff für eine lange Verbindung:

  • Moderne Strukturen, ein freundschaftliches Team und eine gute Anbindung zur Hauptstadt
  • Ein angenehmes Betriebsklima und attraktive Konditionen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Entwicklungsperspektive in internationalen Organisationsstrukturen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie die fachlichen und persönlichen Elemente für eine langfristige Verbindung mit LGC mitbringen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme! Senden Sie uns Ihre Unterlagen inkl. Angabe der Gehaltsvorstellung und der Verfügbarkeit per E-Mail an: jobs@lgcgroup.com